Neuigkeiten und Hintergründe zu unseren Themen

Ausgezoomt: Google untersagt die Nutzung der Videokonferenz-Software Zoom

"Im Bereich der Videokommunikation erlebt die Software Zoom aktuell einen regelrechten Höhenflug, dem aber von immer mehr Unternehmen der Wind aus den Segeln genommen wird. Jetzt hat auch Google die Nutzung der Desktop-Software untersagt."

"Der Zoom-Boom wird zur Zoom-Bomb. Die derzeit sehr populäre Videokonferenz-Software kommt nicht mehr aus den Schlagzeilen heraus und kämpft täglich mit neuen Sicherheitslücken und Datenschutzproblemen, was viele Unternehmen dazu veranlasst, die Software zu verbieten – und dazu gehört nun auch Google. In einer intern an alle Mitarbeiter verschickten E-Mail wird darauf hingewiesen, dass alle auf Unternehmens-Rechnern installierten Zoom-Anwendungen deaktiviert worden sind. Als Grund wird angegeben, dass die Software nicht die von Google geforderten Standards und Sicherheitsbestimmungen erfüllen kann."

Hier >>> geht es zum Beitrag im GoogleWatchBlog

11.04.2020
Sicherheit, BigBlueButton

Quelle © GoogleWatchBlog